Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bayern-Profi Alaba nach Zwangspause im Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern-Profi Alaba nach Zwangspause im Training

18.04.2013, 15:39 Uhr | dpa

Bayern-Profi Alaba nach Zwangspause im Training. David Alaba will gegen Barcelona spielen.

David Alaba will gegen Barcelona spielen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Bayern-Trainer Jupp Heynckes kann im Halbfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag gegen den FC Barcelona voraussichtlich wieder auf David Alaba zurückgreifen.

Der Österreicher hat seinen Magen-Darm-Infekt überwunden, der ihn beim Erfolg von Bayern München in der Pokal-Vorschlussrunde gegen den VfL Wolfsburg außer Gefecht gesetzt hatte. Alaba konnte zusammen mit einem Rumpf-Team trainieren, berichtete der Fußball-Rekordmeister auf seiner Homepage. Heynckes hatte seiner erfolgreichen Pokal-Startelf einen freien Tag verordnet, so dass nur zehn Spieler an der Säbener Straße aufliefen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017