Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

London nimmt Champions-League-Pokal entgegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

London nimmt Champions-League-Pokal entgegen

19.04.2013, 18:48 Uhr | dpa

London nimmt Champions-League-Pokal entgegen. Michel Platini hat den Champions-League-Pokal offiziell an Final-Ausrichter London übergeben.

Michel Platini hat den Champions-League-Pokal offiziell an Final-Ausrichter London übergeben. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Finalisten stehen noch nicht fest, der Champions-League-Pokal wartet aber schon in London auf den Gewinner.

Michel Platini, Präsident der Europäischen Fußball-Union UEFA, übergab die begehrte Trophäe am Freitag offiziell an die englische Hauptstadt. Dort wird im Wembley-Stadion am 25. Mai das Finale der Königsklasse ausgetragen. Zuvor kämpfen Real Madrid und Borussia Dortmund sowie der FC Barcelona und Bayern München um den Einzug ins Endspiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal