Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Borussia Dortmund: Champions-League-Einnahmen von mehr als 60 Millionen Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BVB: CL-Einnahmen von mehr als 60 Millionen Euro

01.05.2013, 10:31 Uhr | dpa

Borussia Dortmund: Champions-League-Einnahmen von mehr als 60 Millionen Euro. BVB-Coach Jürgen Klopp steht mit seinem Team im Finale der Champions League.

BVB-Coach Jürgen Klopp steht mit seinem Team im Finale der Champions League. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Durch den Final-Einzug in der Champions League hat Borussia Dortmund weitere 6,5 Millionen Euro schon sicher.

So viel Geld bekommt der Verlierer des Endspiels am 25. Mai in London. Der Sieger darf sich sogar über 10,5 Millionen Euro freuen. Insgesamt haben die Dortmunder im bisherigen Wettbewerb bereits über 60 Millionen Euro eingenommen.

Die hohe Summe setzt sich aus Prämien der UEFA, Geldern aus dem Marktpool und Zuschauereinnahmen zusammen. Der Geldsegen erleichtert die Suche nach einem Ersatz für Mario Götze, der im Sommer zum FC Bayern wechselt. Der Götze-Transfer beschert dem BVB weitere 37 Millionen Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal