Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Jackpot-Spiel für BVB und Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jackpot-Spiel für BVB und Bayern

21.05.2013, 16:50 Uhr | dpa

Jackpot-Spiel für BVB und Bayern. Der Gewinner streciht über 10 Millionen Euro ein.

Der Gewinner streciht über 10 Millionen Euro ein. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Gewinn des Pokals steht natürlich über allem, aber das Finale der Champions League ist auch ein Spiel um den großen Prämien-Jackpot. 10,5 Millionen Euro bekommt der Sieger des Endspiels am 25. Mai im Londoner Wembleystadion von der Europäischen Fußball-Union UEFA für den Sieg.

Der Verlierer darf sich immerhin mit 6,5 Millionen Euro trösten. Insgesamt haben sowohl der FC Bayern München als auch Borussia Dortmund in dieser Königsklassen-Saison schon über 60 Millionen Euro eingenommen.

Die Münchner heimsten in der laufenden Königsklassen-Saison allein an Preisgeldern 25,4 Millionen Euro ein. Dazu kommen noch die Einnahmen aus dem sogenannten Marktpool sowie den Heimspielen.

In der vergangenen Saison, als die Bayern im Endspiel gegen den FC Chelsea unterlagen, kassierten sie insgesamt 41,73 Millionen Euro an Geldern von der UEFA. Davon entfielen 14,83 Millionen auf den Marktpool. Dazu kamen noch Zuschauer-Einnahmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017