Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

BVB-Keeper Weidenfeller schickt Kampfansage an den FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weidenfeller: CL-Finale "wird sicher noch hitziger"

08.05.2013, 12:53 Uhr | t-online.de

BVB-Keeper Weidenfeller schickt Kampfansage an den FC Bayern. BVB-Keeper Roman Weidenfeller gibt sich kämpferisch vor dem CL-Finale.  (Quelle: imago/MIS)

BVB-Keeper Roman Weidenfeller gibt sich kämpferisch vor dem CL-Finale. (Quelle: MIS/imago)

Roman Weidenfeller hat in einem Interview mit "bild.de" eine Kampfansage an den FC Bayern geschickt: "Wir können die Bayern schlagen. Diesmal wird es auch sicher noch hitziger. Es steht schließlich mehr auf dem Spiel als in der Liga. Das wollen die Fans auch sehen. Emotionen gehören einfach dazu", sagte der Stamm-Torhüter von Borussia Dortmund in Richtung des Champions-League-Finalgegners aus München.

Bereits im Bundesliga-Rückspiel zwischen dem BVB und dem Rekordmeister (1:1) war es am 32. Spieltag zu heißen Duellen auf und abseits des Rasens gekommen. Mit einem Platzverweis gegen Bayern, einem Elfmeter für Dortmund sowie verbalen Attacken zwischen Bayerns Sportdirektor Matthias Sammer und BVB-Trainer Jürgen Klopp hatte das als lockere Generalprobe für das deutsche CL-Finale geplante Aufeinandertreffen für gehörig Zündstoff gesorgt.

Erinnerungen an das Pokalfinale 2012

Auf die Frage, wer am 25. Mai in Wembley den Pokal der Landesmeister in den Händen halten werde, bezog Weidenfeller derweil eindeutig Stellung: "Wir gewinnen, weil wir Bayern schon zuletzt in einem Finale geschlagen haben. An den Pokal-Sieg in Berlin 2012 haben wir noch sehr gute Erinnerungen", sagte der 32-Jährige siegessicher.

Dortmund müsse allerdings auch einen "optimalen Tag" erwischen, um die Bayern zu schlagen. "Wir haben das Zeug dazu. Wir müssen hinten sicher stehen und offensiv immer auf Tor spielen", so der Langzeit-Borusse weiter.

Weidenfeller: "Der Höhepunkt meiner Karriere"

Das Finalspiel in der Königsklasse habe für ihn einen absolut hohen Stellenwert: "Das ist sicherlich der Höhepunkt meiner Karriere. Wer hätte schon vor fünf Jahren daran gedacht, dass wir noch mal so viele Titel sammeln – und wer weiß, was noch kommt." Er sei ehrgeizig und geduldig geblieben und mit dem Finaleinzug dafür belohnt worden.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer gewinnt das Finale der Champions League?

Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017