Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Finale 2013: Dante und Marco Reus sind noch Freunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions-League-Finale 2013: Dante und Marco Reus sind noch Freunde

24.05.2013, 11:39 Uhr | dpa

Champions-League-Finale 2013: Dante und Marco Reus sind noch Freunde. Im Finale treffen auch die Ex-Gladbacher Marco Reus (l) und Dante aufeinander.

Im Finale treffen auch die Ex-Gladbacher Marco Reus (l) und Dante aufeinander. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Spaßvögel, Stimmungsmacher, Erfolgsgaranten: Wenn am Samstagabend im großen Finale Bayerns Abwehrchef Dante und BVB-Torjäger Marco Reus aufeinandertreffen, wird man das am Niederrhein in Mönchengladbach nicht nur mit viel Wehmut beobachten.

"Wir können stolz darauf sein, welche Qualität wir da verpflichtet und entwickelt haben", meinte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl. Die beiden Profis hatten mit ihren besonderen Leistungen nicht nur großen Anteil an den Erfolgen der Borussia in letzter Zeit, sie waren auch maßgeblich verantwortlich für die brasilianischen Sambaklänge in der Kabine und die Choreographie zum Torjubel auf dem Spielfeld.

"Marco ist mein Freund geblieben, auch wenn wir nicht mehr zusammen spielen", meinte Dante. Vor dem Aufeinandertreffen im Londoner Wembley-Stadion hatten die beiden Profis allerdings keinen Kontakt. Zu viel steht für beide Clubs auf dem Spiel. "Ich hoffe natürlich, dass ich am Ende jubeln darf", meinte Dante. "Trotzdem wird er danach noch immer mein Freund sein", versprach der Bayern-Profi vor dem Finale. In Mönchengladbach löst das Endspiel um den europäischen Thron gemischte Gefühle aus. "Ich habe Probleme, wem von beiden ich am Samstag die Daumen drücken soll", sagte Eberl dem vereinseigenen Onlineportal "borussia.de".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal