Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Zahnbehandlung: BVB ohne Götze zum Finale nach London

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zahnbehandlung: BVB ohne Götze zum Finale nach London

24.05.2013, 16:24 Uhr | dpa

Zahnbehandlung: BVB ohne Götze zum Finale nach London. In der Maschine mit dem BVB-Team bleib der platz von Götze leer.

In der Maschine mit dem BVB-Team bleib der platz von Götze leer. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Borussia Dortmund ist am Freitag ohne Mario Götze zum Champions-League-Endspiel gegen den FC Bayern nach London geflogen.

Eine Zahnbehandlung zwang den künftigen Bayern-Profi, die Reise in die englische Hauptstadt um einen Tag zu verschieben. Ursprünglich wollte Götze das Team trotz seiner Oberschenkelverletzung, die einen Einsatz im Finale unmöglich macht, begleiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal