Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bayern nun im Terminstress durch Titelchancen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayern nun im Terminstress durch Titelchancen

26.05.2013, 10:48 Uhr | dpa

Bayern nun im Terminstress durch Titelchancen. Karl-Heinz Rummenigge muss die Bayern auf eine terminreiche Saison einstellen.

Karl-Heinz Rummenigge muss die Bayern auf eine terminreiche Saison einstellen. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Triumph in der Champions League bringt dem FC Bayern München in der kommenden Saison zwei weitere Titelchancen, aber auch großen Terminstress.

Am 30. August spielt der deutsche Fußball-Rekordmeister in Prag gegen Europa-League-Sieger FC Chelsea um den UEFA-Supercup. Die kleine Revanche für das verlorene Champions-League-Finale 2012 könnte zusätzliche Brisanz bekommen, wenn die Engländer José Mourinho als neuen Trainer verpflichten. Der Portugiese lieferte sich als Coach von Real Madrid mit dem neuen Bayern-Trainer Pep Guardiola zu dessen Barcelona-Zeiten im spanischen Clásico intensive Duelle.

Im Dezember steht dann für die Münchner die Teilnahme an der Club-WM der FIFA in Marokko an. Als Europas Vertreter steigen die Bayern wie der Südamerika-Sieger erst im Halbfinale des Turniers vom 11. bis 21. Dezember ein, bestreiten aber in jedem Fall zwei Partien, da auch der dritte Platz ausgespielt wird. Bislang haben sich aus Nord- und Mittelamerika CF Monterrey, aus Ozeanien Auckland City FC und Raja Casablanca als Gastgeber qualifiziert. Gesucht werden noch die kontinentalen Champions aus Afrika, Asien und Südamerika.

Durch die Cup-Verpflichtungen wird die Bundesliga-Saison des FC Bayern verzerrt. Für den vierten Spieltag Ende August und für
den letzten Hinrundenspieltag (20.-22. Dezember) muss die Deutsche Fußball Liga für den Liga-Krösus neue Spieldaten finden, was angesichts des engen Rahmenterminkalenders schwierig werden dürfte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal