Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Pressestimmen Dortmund - Bayern: Arjen Robben bannt den Fluch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Pressestimmen: Robben rockt!

27.05.2013, 07:52 Uhr | sid

Pressestimmen Dortmund - Bayern: Arjen Robben bannt den Fluch. Rockt das Champions-League-Finale im Wembley-Stadion: Bayerns Niederländer Arjen Robben. (Quelle: imago/BPI)

Rockt das Champions-League-Finale im Wembley-Stadion: Bayerns Niederländer Arjen Robben. (Quelle: BPI/imago)

Nach dem großen Champions-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München überschüttete die internationale Presse den Sieger aus München - und vor allem Siegtorschütze Arjen Robben - mit Lob. "Rockin' Robben! Das Last-Minute-Tor des Niederländers sichert Bayern den Champions-League-Titel", titelte die englische "Times" nach dem 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund in Wembley.

Für die "L'Equipe" aus Frankreich waren die Bayern "im siebten Himmel. Wembley glich einem Paradies". Und "France Football" konstatierte: "Die Bayern sind nicht mehr verflucht!"

Die internationale Presseschau:

"The Times": "Der rockende Robben! Das Last-Minute-Tor des Niederländers sichert Bayern den Champions-Legue-Titel."

Champions League - Einzelkritik 
Die Noten der Helden: Bayern feiert dank Robbery

Fast alle Spieler der beiden Finalisten zeigen Klasseleistungen. Nur wenige Stars... zur Einzelkritik

"Daily Mail": "Robben vertreibt den Schmerz von 2012 - die Bayern sichern sich ihren fünften Triumph in der Königsklasse."

"The Guardian": "In einer Nacht voller Drama erzielt Robben den Siegtreffer. Underdog Dortmund geht mit wehenden Fahnen unter."

"The Independent": "Arjen Robben als Mr. Selbstsicher. Mit seinem Siegtreffer verhindert der Niederländer die dritte Münchner Finalniederlage in Serie."

FRANKREICH

"L'Equipe": "Die Bayern im siebten Himmel. Wembley glich einem Paradies. Franck Ribéry war an beiden Toren beteiligt. FC Glücklich München. Robben nutzte in der 89. Minute die Chance, den Bayern den fünften Sieg in der Champions League/Europapokal der Landesmeister zu bescheren. Dortmund war in einem großen Finale auf Augenhöhe."

"Ouest France": "Die Bayern auf dem Dach Europas! Dieses Mal haben die Bayern die Gelegenheit nicht verpasst. Die Münchner haben ihre schlechten Erinnerungen ausgelöscht. Die Qualität des Borussen-Spiels hat in einem hochklassigen Finale nicht ausgereicht."

"Le Parisien": "Die Bayern auf dem Gipfel! Kolossal, diese Bayern. Die erste Halbzeit war wahrscheinlich die beste torlose in der Geschichte der Champions League Der Ellbogenschlag von Ribery gegen Lewandowski hätte eine Rote Karte verdient gehabt."

"Courrier de l'Ouest": "Endlich 'Kaiser' Franck Ribéry. In seinem dritten Endspiel hat er endlich die Champions League gewonnen, wozu er mit zwei entscheidenden Pässen beitrug."

"Journal de Dimanche": "Dem deutschen Fußball ist sein Fest gelungen, denn das Spektakel war überall. Auf dem Spielfeld, natürlich, aber auch am Rand, wo Klopp eine Aufführung an Mimik, Armrudern und Fäusteballen gegeben hat. Und auf den Tribünen, wo jeder die Sprache Goethes sprach, war die Stimmung prächtig. Sobald die Anhänger eines Vereins einen Gesang anstimmten, antworteten die anderen noch etwas lauter."

"France Football": "Arjen Robben, Passgeber und Torschütze, war der große Mann dieses Endspiels. Die Bayern sind nicht mehr verflucht. Zwar war die Borussia ein Gegner auf einem dem Ereignis angemessenen Niveau, aber am Schluss hat sich die Logik durchgesetzt."

SCHWEIZ

"Blick": "Robben erlöst Bayern! Arjen Robben ist nach seinem Siegtreffer in der 89. Minute der Held von Wembley."

ÖSTERREICH

"Krone": "Alaba gewinnt mit Bayern das Champions-League-Finale"

"Heute": "Bayern packt's! Der 'Henkelpott' ist 'dahoam'. Danke, David! Wir sind Champions-League-Sieger"

ITALIEN

"Gazzetta dello Sport": "FC Bayern ist der absolute Herrscher dieser Champions League. Ein Meisterwerk des Trainers Heynckes beschert den Bayern ihren fünften Champions-League-Sieg. Jetzt beginnt die Ära von Pep Guardiola, der gegen Mourinho debütieren wird."

"Corriere dello Sport": "FC Bayern erobert die Spitze Europas. Heynckes Truppe verdient den Sieg am Ende eines schönen und spannenden Spiels, das von Robben entschieden wird. Der Erfolg fegt die Enttäuschungen der Bayern aufgrund der Niederlagen gegen Inter Mailand 2010 und gegen den FC Chelsea 2012 weg."

"Tuttosport": "Der Niederländer Robben schreibt seine Geschichte aus Niederlagen bei Finals neu und beschert dem FC Bayern den Champions-League-Titel."

"Corriere della Sera": "Der FC Bayern ist Europas Kaiser. Robben zerrt Bayern München zum Sieg."

"La Repubblica": "Die Besten an der Macht. In Wembley feiert der FC Bayern die Revanche nach der Niederlage vor einem Jahr und erobert seinen fünften Champions League-Titel. Die stärkste Mannschaft hat gewonnen, jetzt werden wir sehen, wie sie Pep Guardiola noch verbessern kann."


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Der FC Bayern gewinnt gegen Dortmund die Champions League. Ist der Sieg verdient?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal