Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Gewinner Bayern im Geld-Ranking hinter Juve

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gewinner Bayern im Geld-Ranking hinter Juve

23.07.2013, 19:30 Uhr | dpa

Gewinner Bayern im Geld-Ranking hinter Juve. Giorgio Chiellini von Juventus und Mario Mandzukic trafen im Viertelfinale aufeinander.

Giorgio Chiellini von Juventus und Mario Mandzukic trafen im Viertelfinale aufeinander. (Quelle: dpa)

Nyon (dpa) - Der FC Bayern München hat trotz seines Gewinns nicht das meiste Geld in der vergangenen Champions-League-Saison verdient. Auf Platz eins - dank der TV-Rechte in Italien - landete Bayerns unterlegener Viertelfinalgegner Juventus Turin.

Der italienische Rekordmeister bekam insgesamt 65,3 Millionen Euro, der deutsche Rekordtitelträger 55,046 Millionen Euro.

Knapp dahinter reihte sich Bayerns Finalkontrahent Borussia Dortmund mit 54,161 Millionen Euro ein. Insgesamt seien in der vergangenen Saison 904,6 Millionen Euro an die Teilnehmer der Champions League ausgegeben worden, teilte die UEFA mit.

Die Summe der Bayern setze sich aus 35,9 Millionen Euro an Teilnahmegeld sowie Spiel- und Leistungsprämien zusammen sowie aus 19,146 Millionen Euro aus dem TV-Marketing-Pool. Bei Dortmund, im historischen deutschen Finale in Wembley mit 1:2 unterlegen, verteilte sich der Gesamtertrag auf 32,4 Millionen Euro Prämien und 21,761 Millionen Euro aus dem TV-Marketing-Pool.

Das Geld aus dem Marketing-Pool sei anteilig je nach Wert des nationalen TV-Markts des jeweiligen Vereins aufgeteilt worden, erklärte die UEFA. Das bedeute, dass die Summen je nach Land oder Nationalverband variieren könnten. Für Juve zahlte sich das ganz besonders aus: Die Turiner bekamen allein aus dem TV-Marketing-Pool 44,815 Millionen Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal