Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Huntelaar-Einsatz gegen Saloniki fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Huntelaar-Einsatz gegen Saloniki fraglich

17.08.2013, 19:24 Uhr | dpa

Huntelaar-Einsatz gegen Saloniki fraglich. .

. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Schalke 04 bangt vor dem Qualifikationsspiel zur Champions-League gegen PAOK Saloniki um den Einsatz von Torjäger Klaas-Jan Huntelaar.

Der niederländische Fußball-Profi hat bei der 0:4-Pleite im Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg eine Knieverletzung erlitten. Deshalb wurde er nach 45 Minuten ausgewechselt. "Er hat Schmerzen und verspürt Stiche im Knie. Es sieht nicht so gut aus", sagte Schalke-Trainer Jens Keller zu den Einsatzchancen von Huntelaar in der Partie gegen die Griechen am Mittwoch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017