Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Zenit St. Petersburg mit 4:2 in CL-Gruppenphase

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Zenit St. Petersburg mit 4:2 in CL-Gruppenphase

28.08.2013, 19:55 Uhr | dpa

Zenit St. Petersburg mit 4:2 in CL-Gruppenphase. Zenits Pavel Mogilevets (l) kämpft mit Ricardo um den Ball.

Zenits Pavel Mogilevets (l) kämpft mit Ricardo um den Ball. (Quelle: dpa)

St. Petersburg (dpa) - Zenit St. Petersburg hat sich ohne Mühe für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert, Eine Woche nach dem 4:1-Sieg bei Paços de Ferreira gewann der russische Vizemeister auch das Rückspiel gegen den portugiesischen Club mit 4:2 (1:0).

Der Brasilianer Danny (29./48. Minute), Alexander Bucharow (66.) auf Vorarbeit des früheren Bayern-Profis Anatoli Timoschtschuk und Andrej Arschawin (78./Foulelfmeter) erzielten die Tore für Zenit. Für die chancenlose Gäste, die nun in der Fußball-Europa League starten, verkürzten Manuel Jose (67.) und Carlao (84.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"Aufklärungsvideo" 
Verführerische Russin wird im Netz durch den Kakao gezogen

Diese Dame gibt Unterricht in Verführungskunst und wird prompt parodiert. Ob das der verführerischen Frau gefällt? Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal