Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

    Champions League 2013/2014: Gegner des FC Schalke 04 in Gruppe E

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Champions League 2013/2014  

    Die Gegner des FC Schalke 04 in der Gruppe E

    30.08.2013, 12:31 Uhr | dpa

    Die Auslosung der Gruppenphase der Champions League brachte FC Schalke 04 die lösbare Gruppe E ein. Als Kontrahenten stehen dem Bundesligisten dabei der FC Chelsea London, FC Basel und Steaua Bukarest gegenüber. Die Gegner von Schalke 04 im Überblick.

    FC Chelsea:

    Gegründet: 1905

    Größte Erfolge: 4x Englischer Meister (1955, 2005, 2006 und 2010), 7 x FA Cup (1970, 1997, 2000, 2007, 2009, 2010, 2012), 4 x Englischer Ligapokal (1965, 1998, 2005, 2007), 4 x Englischer Supercup (1955, 2000, 2005, 2009), Champions League (2012), Europa League (2013), Europäischer Supercup (1998), 2 x Europapokal der Pokalsieger (1971, 1998)

    Trainer: José Mourinho

    Beste Spieler: Petr Cech, Frank Lampard, Fernando Torres

    Im Vorjahr schied Chelsea als Titelverteidiger nach der Gruppenphase aus. Bereits 2007/2008 trafen die Clubs in der Champions League aufeinander, Chelsea wurde damals Gruppenerster vor Schalke 04.

    FC Basel:

    Gegründet: 1893

    Größte Erfolge: 16 x Schweizer Meister (zuletzt 2013), 11 x Schweizer Cup-Sieger (zuletzt 2012)

    Trainer: Murat Yakin

    Beste Spieler: Marco Streller, Philipp Degen

    Vor zwei Jahren noch im Achtelfinale schafften die Schweizer im Vorjahr die Qualifikation nicht. Gegen Schalke spielte Basel nur einmal, in der Gruppenphase der Europa League im Oktober 2004 (1:1).

    Steaua Bukarest:

    Gegründet: 1947

    Größte Erfolge: Rumänischer Meister 24 x (zuletzt 2013), Rumänischer Pokalsieger 21 x (zuletzt 2011), Europapokal der Landesmeister (1986), Europäischer Supercup 1986

    Trainer: Laurentiu Reghecampf

    Beste Spieler: Alexandru Chipciu, Alexandru Bourceanu

    Bukarest spielt nur auf Bewährung in der "Königsklasse". Dazu hatte die UEFA im Juni den Rumänischen Meister wegen eines Verstoßes gegen die Zulassungskriterien verurteilt. Die Sanktion gilt für fünf Jahre.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Zur Rede gestellt 
    Falscher Bettler will gerade in sein teures Auto steigen

    Monatelang soll der vermeintlich arme Mann vor einer Kirche gesessen haben. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal