Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fette Jahre nicht vorbei: CL bleibt Geldmaschine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fette Jahre nicht vorbei: CL bleibt Geldmaschine

16.09.2013, 11:29 Uhr | dpa

Fette Jahre nicht vorbei: CL bleibt Geldmaschine. Das Obkjekt der Begierde.

Das Obkjekt der Begierde. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Champions League bleibt ein Millionen-Spiel. Auch das Bundesliga-Quartett kann schon jetzt mit satten Einnahmen kalkulieren. Fix ist für alle 32 Teilnehmer die Startprämie von 8,6 Millionen Euro.

Zusätzlich überweist die Europäische Fußball-Union in der Gruppenphase pro Sieg eine Million und pro Unentschieden 500 000 Euro, also im besten Falle sechs Millionen Euro. Für die Teilnahme am Achtelfinale gibt es 3,5 Millionen Euro. Die Bonuszahlungen steigern sich dann von 3,9 Millionen Euro für das Viertelfinale über 4,9 Millionen Euro für alle Halbfinalisten auf 6,5 Millionen Euro für den Finalverlierer und satte 10,5 Millionen Euro für den Champions-League-Sieger. Damit liegen diese Prämien exakt auf dem Niveau der Vorsaison. Im Idealfall kann der neue Titelträger 37,4 Millionen Euro einstreichen.

Dazu kommen noch die Einnahmen aus dem sogenannten Marktpool. Aus diesem wird eine Summe an die Teilnehmer eines Landes ausgeschüttet, aufgeschlüsselt nach dem Erfolg des Teams in der nationalen Liga des Vorjahres. 2012/13 kassierte Borussia Dortmund als amtierender deutscher Meister 21,761 Millionen Euro, der FC Bayern München 19,146 Millionen Euro und Schalke 04 11,38 Millionen Euro aus dem Marktpool. Da in diesem Jahr vier deutsche Clubs in die Gruppenphase einzogen, werden sich diese Beträge reduzieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal