Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bayern-Gegner ZSKA kassiert 0:3-Pleite gegen Spartak

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bayern-Gegner ZSKA kassiert 0:3-Pleite gegen Spartak

22.09.2013, 14:02 Uhr | dpa

Bayern-Gegner ZSKA kassiert 0:3-Pleite gegen Spartak. Trainer Leonid Sluzki verlor mit ZSKA Moskau das Lokalderby gegen Spartak.

Trainer Leonid Sluzki verlor mit ZSKA Moskau das Lokalderby gegen Spartak. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Nach der Niederlage gegen Bayern München in der Champions League hat der russische Fußball-Meister ZSKA Moskau auch das Derby gegen Spartak in der heimischen Liga mit 0:3 (0:1) verloren.

Aras Özbiliz (40.) sowie Kapitän Dmitri Kombarow (52.) und Sergej Parschiwljuk (59.) sorgten für den klaren Erfolg des Rekordmeisters um den Ex-Schalker José Manuel Jurado im ausverkauften Lokomotive-Stadion. Dabei nutzte Spartak immer wieder riesige Lücken in der ZSKA-Abwehr aus und schob sich dank des Erfolges in der Tabelle am Lokalrivalen vorbei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal