Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Pilsen muss gegen Bayern auf Limbersky verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Pilsen muss gegen Bayern auf Limbersky verzichten

30.09.2013, 15:20 Uhr | dpa

Pilsen muss gegen Bayern auf Limbersky verzichten. David Limbersky fällt gegen den FC Bayern München aus.

David Limbersky fällt gegen den FC Bayern München aus. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Viktoria Pilsen muss in den Champions-League-Spielen gegen den FC Bayern München auf den tschechischen Fußball- Nationalspieler David Limbersky verzichten.

Der Verteidiger fällt wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel für sechs Wochen aus. "Im Idealfall ist er im letzten Monat der Herbstsaison wieder dabei", teilte ein Sprecher des tschechischen Erstliga-Clubs mit. Der 29-Jährige zog sich die Verletzung am Freitag beim Ligaspiel gegen FC Vysocina Jihlava zu, das die Pilsener mit 2:1 gewannen. Limbersky verpasst damit auch die Partie gegen ZSKA Moskau. Die Bayern sind am 23. Oktober und 5. November Gegner von Pilsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017