Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Pressestimmen: Viel Lob für den FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pressestimmen  

"Keine Niederlage, eine Lehrstunde"

03.10.2013, 17:07 Uhr | t-online.de

Pressestimmen: Viel Lob für den FC Bayern. David Alaba und Franck Ribéry bejubeln den grandiosen 3:1-Sieg in Manchester. (Quelle: imago/Sportimage)

David Alaba und Franck Ribéry bejubeln den grandiosen 3:1-Sieg in Manchester. (Quelle: imago/Sportimage)

Der FC Bayern begeisterte beim 3:1-Sieg gegen Manchester City nicht nur die eigenen Fans. Selbst die Anhänger der Citizens applaudierten nach Abpfiff und huldigten so der berauschenden Leistung des Rekordmeisters. Und auch die internationale Presse überschlägt sich fast in Lobeshymen. t-online.de hat die besten Schlagzeilen zusammengestellt.

ENGLAND

Daily Mirror: ""Manchester City 1 Bayern München 3: Harts Schnitzer machen es den Deutschen einfach und sie erteilen wieder eine Lehrstunde. Peps Elf mit Angriffs-Fußball der Extraklasse hinterlässt das Etihad Stadium betäubt. Vergessen Sie das Ergebnis. Es erzählt die Geschichte nicht einmal halb. Und ignorieren Sie bitte die letzten zehn Minuten. In denen hatten sich die Bayern schon zurückgezogen. Aber erinnern Sie sich an das Chaos, das Arjen Robben und Franck Ribéry hervorgerufen haben. Und vergessen Sie nicht die völlige Unordnung, als Bayern City fertigmachte."

Daily Mail: "Die Bayern verprügeln Manchester City und zeigen, warum sie die Besten in Europa sind. Es war, als würde ein Haufen Kinder den älteren Jungs hinterherlaufen. Bayerns Spiel trägt Facetten von Guardiolas Barcelona, ohne es zu kopieren."

The Guardian: "Manchester City wurde demoliert von Bayern München, den Mittelfeld-Herrschern. Diese Bayern wollen nicht nur mehr Tore schießen, als der Gegner, sie wollen auch mehr laufen und besser passen. Für jeden City-Spieler gab es etwas zu lernen."

The Telegraph: "Bayern lässt ManCity laufen und führt Hart vor. Das war keine Niederlage, das war eine Lehrstunde für Manchester City. Das war totaler Fußball mit der Geschwindigkeit von Bayern München, die noch einmal einen Gang schneller spielen als bei ihrem Champions League-Triumph."

The Times: "Manchester City leidet an einem 'Harts'-Fehler."

The Independent: "Bayerns Meisterstück erniedrigt Joe Hart und Manchester City. Der Schmerz kam aus dem Mittelfeld. Zum Unglück von City erfüllt der deutsche Champion jede noch so kleine Erwartung."

SPANIEN

Marca: "Die Bayern erreichen die Vortrefflichkeit. Sie dominierten ManCity in deren eigenen Stadion nach Belieben. Es war eine Demonstration der Macht."

El Mundo Deportivo: "3:1! Guardiolas Bayern überrollen ManCity."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Welche deutsche Mannschaft wird in der Champions League am besten abschneiden?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal