Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Erstmals vier Champions-League-Siege von Bundesligisten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erstmals vier Champions-League-Siege von Bundesligisten

03.10.2013, 13:57 Uhr | dpa

Erstmals vier Champions-League-Siege von Bundesligisten. Neben den famosen Bayern überzeugten auch die drei anderen Bundesliga-Vertreter.

Neben den famosen Bayern überzeugten auch die drei anderen Bundesliga-Vertreter. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - 1:0, 2:1, 3:1, 3:0 - Mit vier beeindruckenden Siegen arbeitet die Bundesliga weiter an der Vormachtstellung in Europa. Angeführt von den hymnisch gefeierten "Super-Super-Bayern" hat das Quartett aus München, Dortmund, Schalke und Leverkusen zudem Historisches geschafft:

Erstmals gab es an einem Spieltag der Fußball-Königsklasse vier Erfolge. Auch Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigte sich ob dieser Stärke beeindruckt. "Die Deutschen scheinen ja in Europa jetzt wirklich eine Nummer zu werden. Man schlägt ja im Moment alles, was da kommt und deswegen gibt es in Deutschland Spitzenmannschaften, die heute in der Lage sind, in Europa alle zu schlagen", sagte er.

In der Tat stehen die Bundesliga-Clubs glänzend da. Der FC Bayern und der FC Schalke 04 führen ihre Gruppen mit makellosen sechs Punkten an, auch für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sind die Chancen auf ein Weiterkommen gut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017