Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Amsterdam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Amsterdam

23.10.2013, 17:47 Uhr | dpa

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat nach einem Fehlverhalten von Fans ein Disziplinarverfahren gegen Ajax Amsterdam eingeleitet. Die UEFA wirft dem niederländischen Meister Fan-Aufruhr in der Champions-League-Partie bei Celtic Glasgow vor.

Beim 1:2 hatten Zuschauer mit aus der Verankerung gerissenen Sitzen geworfen. Über den Fall soll am 21. November entschieden werden, wie die UEFA mitteilte. Ajax liegt mit nur einem Punkt nach drei Spielen in der Gruppe H der Champions League auf dem letzten Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal