Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bayer-Coach Hyypiä hofft auf Spahic-Einsatz in Donezk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bayer-Coach Hyypiä hofft auf Spahic-Einsatz in Donezk

02.11.2013, 18:43 Uhr | dpa

Bayer-Coach Hyypiä hofft auf Spahic-Einsatz in Donezk. Sami Hyypiä hat noch Hoffnung Emir Spahic am Dienstag einsetzen zu können.

Sami Hyypiä hat noch Hoffnung Emir Spahic am Dienstag einsetzen zu können. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Sami Hyypiä hat noch Hoffnung auf einen Einsatz des verletzten Emir Spahic im Champions-League-Spiel am Dienstag bei Schachtjor Donezk.

"Er hat ein MRT gemacht, das war okay. Er hat eine Blockade im Rücken. Wir arbeiten hart, dass sich diese Blockade frei macht und er spielen kann", sagte Hyypiä nach dem 0:1 bei Eintracht Braunschweig. Der bosnische Innenverteidiger Spahic hatte bei der Niederlage beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga verletzt gefehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017