Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Chelsea muss gegen Schalke wohl auf Torres verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Chelsea muss gegen Schalke wohl auf Torres verzichten

05.11.2013, 12:21 Uhr | dpa

Chelsea muss gegen Schalke wohl auf Torres verzichten. Hinter dem Einsatz von Chelseas Fernando Torres steht ein dickes Fragezeichen.

Hinter dem Einsatz von Chelseas Fernando Torres steht ein dickes Fragezeichen. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der FC Chelsea muss im Champions-League-Duell gegen den FC Schalke 04 wohl auf den spanischen Fußball-Nationalspieler Fernando Torres verzichten.

Der Stürmer laboriere an einer Oberschenkelverletzung und habe das Training am Montag abbrechen müssen. Das berichteten mehrere englische Medien. Torres ist mit drei Saisontoren derzeit der beste Angreifer der Mannschaft um den deutschen Nationalspieler André Schürrle.

Unterdessen habe Coach José Mourinho von Club-Besitzer Roman Abramowitsch die Erlaubnis erhalten, im Januar einen weiteren Stürmer zu verpflichten. Das berichtete die "Daily Mail". Mourinho sei derzeit weder mit Torres noch mit Samuel Eto'o oder Demba Ba zufrieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal