Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Manchester United ohne van Persie und Vidic gegen Leverkusen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Manchester United ohne van Persie und Vidic gegen Leverkusen

27.11.2013, 11:36 Uhr | dpa

Manchester United ohne van Persie und Vidic gegen Leverkusen. ManUniteds Robin van Persie ist nicht mit nach Leverkusen gereist.

ManUniteds Robin van Persie ist nicht mit nach Leverkusen gereist. Photo: Federico Gambarini Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

Manchester United muss in der Partie der Fußball-Champions-League bei Bayer Leverkusen auf Robin van Persie und Nemanja Vidic verzichten.

"Beide sind verletzt", sagte Fußball-Coach David Moyes. Die Profis flogen nicht mit nach Deutschland. Stürmer van Persie fehlte bereits zuletzt wegen Leistenproblemen, Innenverteidiger Vidic hatte vor gut zwei Wochen eine Gehirnerschütterung erlitten. "Beide fehlen nicht lange, aber mit einer Gehirnerschütterung wollen wir ihm etwas Zeit geben", erklärte Moyes.

Nach einer Verletzungspause ist hingegen Phil Jones wieder dabei, dies erhöht die Optionen im Mittelfeld angesichts der Ausfälle von Marouane Fellaini (gesperrt) und Michael Carrick (Achillessehnenprobleme).

Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge erlebte das Team des englischen Rekordmeisters einen turbulenten Anflug auf den Flughafen Köln-Bonn. "In Deutschland gelandet....soeben...Ich habe mich gerade erst erholt von dieser holprigen Landung", twitterte Defensivspieler Rio Ferdinand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017