Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Borussia Dortmund startet wohl mit Kevin Großkreutz als Innenverteidiger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Alleskönner  

Großkreutz vor Debüt auf der nächsten Position

11.12.2013, 16:36 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund startet wohl mit Kevin Großkreutz als Innenverteidiger. Kevin Großkreutz von Borussia Dortmund (Quelle: imago/Revierfoto)

Kevin Großkreutz ist das Musterbeispiel für einen flexiblen Fußball-Profi. (Quelle: Revierfoto/imago)

Was würde Jürgen Klopp bloß ohne Kevin Großkreutz machen? Wo auch immer im Kader von Borussia Dortmund ein personeller Engpass entsteht, Großkreutz steht bereit. Beim Gruppenfinale der Champions League bei Olympique Marseille (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) steht der 25-Jährige nun vor seiner Premiere als Innenverteidiger.

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Mats Hummels, Neven Subotic und des eingeplanten Ersatzmanns Sven Bender könnte nun Großkreutz neben Neuzugang Sokratis das Zentrum dicht machen. Der Allrounder soll die Position nach Informationen der "Bild"-Zeitung auch im Abschlusstraining bekleidet haben. Der während der Saison verpflichtete Manuel Friedrich ist in der Königsklasse nicht spielberechtigt.

Sollte Großkreutz nach innen rücken, würde Lukasz Piszczek auf seiner angestammten rechten Seite sein Startelf-Comeback feiern. Der Außenverteidiger, der wegen einer Hüft-OP lange ausgefallen war, wurde in der Zwischenzeit glänzend von Großkreutz vertreten.

Keine Zweifel an Großkreutz

Jetzt ist der Pole wieder fit. Und da Klopp ihn an anderer Stelle wohl dringender braucht, wird es für Großkreutz Zeit, weiter zu ziehen. Dieses Mal also auf die Innenverteidiger-Position. Dort hat er bei der Borussia noch nie gespielt. Doch niemand beim Revierklub scheint daran zu zweifeln, dass er auch im Abwehr-Zentrum seine Leistung abruft.

Bei der Borussia gibt es ohnehin kaum eine Position, die Großkreutz noch nicht bekleidet hat. Überzeugt hat er dabei überall. Früher war er auf der rechten oder linken Außenbahn zu Hause, auch im Sturmzentrum tauchte er zumindest phasenweise auf.

Einsatz im Mittelfeld möglich

Selbst im Tor hat der Alleskönner bereits gestanden. Als Roman Weidenfeller beim Saisonfinale gegen Hoffenheim (1:2) wegen einer Notbremse mit Rot vom Feld musste, streifte sich Großkreutz sein Trikot über. Den fälligen Elfmeter von Sehad Salihovic konnte er aber nicht parieren, alles gelingt also selbst Großkreutz nicht.

Mit Marian Sarr und Koray Günter stehen gegen Marseille zwei Talente als Alternativen für die Rolle neben Sokratis zur Verfügung. Möglich, dass Klopp einem der Youngster vertraut. Dann könnte Großkreutz auf der Sechserposition auflaufen. Mit Sebastian Kehl steht auch hier nur ein fitter Spieler zur Verfügung, der Einsatz des angeschlagenen Nuri Sahin wird sich wohl erst in letzter Sekunde entscheiden. Mit Großkreutz hat er aber passenden Ersatz bereitstehen - wie eigentlich überall.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal