Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Schweizer ärgern sich über Schiedsrichter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Schweizer ärgern sich über Schiedsrichter

12.12.2013, 15:00 Uhr | dpa

Schweizer ärgern sich über Schiedsrichter. Einige Schiedsrichter-Entscheidungen lösten bei Basels Trainer Murat Yakin Kopfschütteln aus.

Einige Schiedsrichter-Entscheidungen lösten bei Basels Trainer Murat Yakin Kopfschütteln aus. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Basel (dpa) - Die fragwürdigen Entscheidungen von Schiedsrichter Paolo Tagliavento beim Ausscheiden des FC Basel in der Champions League beim FC Schalke 04 (0:2) haben in der Schweiz einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.

"Diese Pfeife kostet den FCB acht Millionen", titelte das Boulevardblatt "Blick" und ergänzte: "Tomaten-Schiri rasiert FCB. Die Skandal-Akte von Coiffeur Tagliavento." Angehängt war eine Liste von weiteren Fehler des Italieners aus der Vergangenheit.

"Zwischen Enttäuschung und Wut", schrieb die "Basler Zeitung", im "Tages-Anzeiger" war zu lesen: "Den FCB zurückgewunken". Insbesondere der zweite Schalker Treffer durch Joel Matip hatte für heftige Kritik gesorgt, als gleich vier Spieler der Königsblauen im Abseits gestanden hatten. Dies hatte auch bei Basels Trainer Murat Yakin für großes Kopfschütteln gesorgt. "Das 2:0 war die absolute Krönung des Abends. Jeder im Stadion hat gesehen, dass es Abseits war. Nur die Fünf nicht. Das hat mit Spitzenfußball nichts zu tun, wenn man das übersieht." Ähnlich kritisch sah es der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld als Sky-Experte.

Auch beim 2:1 von Borussia Dortmund bei Olympique Marseille hatte der kroatische Schiedsrichter Marijo Strahonja nicht den besten Tag erwischt. Beim Ausgleichstor der Franzosen stand Souleymane Diawara im Abseits. Auch die Gelb-Rote Karte gegen Dimitri Payet wegen einer vermeintlichen Schwalbe war ebenso eine fragwürdige Entscheidung wie ein nicht gegebener Elfmeter nach einem Foul an Robert Lewandowski.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal