Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bayern München spielt im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Arsenal London

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im Blickpunkt  

Bayern spielt gegen Özil, Poldi und Mertesacker

16.12.2013, 13:35 Uhr | sid

Bayern München spielt im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Arsenal London.  (Quelle: Reuters)

Mesut Özil muss mit seinem FC Arsenal gegen Bayern München antreten. (Quelle: Reuters)

Es wird ein Déjà-vu der Triple-Saison für Bayern München. Wie im Champions-League-Achtelfinale der Spielzeit 2012/13 trifft der deutsche Rekordmeister auf den FC Arsenal. Damals entschieden die Münchner das Duell nur aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore für sich. Einem souveränen 3:1 in London folgte eine 0:2-Schlappe im eigenen Stadion.

Die deutschen Nationalspieler Per Mertesacker und Mesut Özil sowie der eben wiedergenesene Lukas Podolski sind mit den Gunners Tabellenführer der englischen Premier League. Das Team des Franzosen Arsene Wenger spielt insgesamt eine überzeugende Saison, vergab jedoch in der Dortmund-Gruppe Platz eins mit einer Niederlage in Neapel und damit eine bessere Ausgangsposition für die Achtelfinal-Auslosung.

Der 13-malige englische Meister setzt inzwischen sehr stark auf die deutsche Karte. Neben Mertesacker, Özil und Podolski gehören auch die Talente Serge Gnabry, Thomas Eisfeld und Gedion Zelalem dem Kader an. Prägende Spieler sind der Engländer Jack Wilshere, der Waliser Aaron Ramsey oder der Franzose Olivier Giroud. Groß ist bei Arsenal die Sehnsucht nach einem internationalen Titel, den letzten gab es 1994 im Europapokal der Pokalsieger. Die Bayern sind so gesehen wohl das denkbar schlechteste Los.

Klub-WM 
"Wir wollen hier den Cup gewinnen"

Manuel Neuer wünscht sich den krönenden Jahres-Abschluss. Video

Erfolge

13x englischer Meister (zuletzt 2004)
10x englischer Pokalsieger (zuletzt 2005)
2x englischer Ligapokal (1987 und 1993)
1x Europapokal der Pokalsieger (1994)
1x UEFA-Pokal (1970)

Aktuelle Position in der Premier League

1. Platz

Stars

Mesut Özil, Lukas Podolski, Aaron Ramsey

Trainer

Arsene Wenger

Historischer CL-Erfolg 
Wenn es drauf ankommt, liefern die deutschen Teams

Vier auf einen Streich: Der etwas andere Rückblick auf den Champions-League-Abend. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal