Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Verletzter Shaqiri fällt gegen Arsenal aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Verletzter Shaqiri fällt gegen Arsenal aus

15.02.2014, 19:33 Uhr | dpa

Verletzter Shaqiri fällt gegen Arsenal aus. Xherdan Shaqiri traf gegen Freiburg doppelt, musste aber in der 61.

Xherdan Shaqiri traf gegen Freiburg doppelt, musste aber in der 61. Minute verletzt ausgewechselt werden. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Xherdan Shaqiri wird Titelverteidiger FC Bayern München im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am kommenden Mittwoch beim FC Arsenal fehlen.

Der Schweizer zog sich beim 4:0-Heimsieg des deutschen Meisters in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg, bei dem er als zweifacher Torschütze glänzen konnte, einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

Wie lange der 22-Jährige ausfallen wird, konnte der deutsche Rekordmeister direkt nach dem Spiel noch nicht abschätzen. Shaqiri werde aber sicherlich auch beim nächsten Ligaspiel in Hannover ausfallen. Die Bayern müssen am Mittwoch in London außerdem weiterhin auf Franck Ribéry verzichten, der nach einer Gesäß-Operation noch nicht wieder im Training ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal