Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Die höchsten Schalker Niederlagen im Fußball-Europapokal 

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Die höchsten Schalker Niederlagen im Fußball-Europapokal 

27.02.2014, 12:37 Uhr | dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Das 1:6 (0:2) des FC Schalke 04 gegen Real Madrid war im 154. Europapokalspiel die höchste Niederlage der Clubgeschichte.

Bis dato stand als Negativrekord das 1:5 im Halbfinale des Pokalsieger-Wettbewerbs 1969/1970 zu Buche: Vor knapp 44 Jahren verloren die Königsblauen mit diesem Ergebnis bei Manchester City. Daheim verlor der Revierclub in der Champions-League-Gruppenphase im vergangenen Oktober mit 0:3 gegen den FC Chelsea. Gemeinsam mit dem 1:4 im UEFA-Pokal gegen Wisla Krakau war dies bisher die deftigste Heim-Schlappe auf internationalem Parkett.

Die höchsten Niederlagen der Schalker Europapokal-Geschichte im Überblick:

DatumSpielpaarungErgebnis
26.02.2014:Schalke 04 - Real Madrid1:6 (CL)
15.04.1970:Manchester City - Schalke 045:1 (EC-Pokalsieger)
27.08.2008:Atlético Madrid - Schalke 044:0 (CL)
04.05.2011:Manchester United - Schalke 044:1 (CL)
10.12.2002:Schalke 04 - Wisla Krakau1:4 (UEFA-Pokal)
22.10.2013:Schalke 04 - FC Chelsea0:3 (CL)
21.03.1973:Sparta Prag - Schalke 043:0 (EC-Pokalsieger)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal