Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: AC Mailand glaubt an Chance bei Atlético Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Milan glaubt an Chance bei Atlético Madrid

10.03.2014, 12:57 Uhr | dpa

Champions League: AC Mailand glaubt an Chance bei Atlético Madrid. Coach Clarence Seedorf will mit Milan gegen gegen Atlético Madrid die verkorkste Saison retten.

Coach Clarence Seedorf will mit Milan gegen gegen Atlético Madrid die verkorkste Saison retten. Foto: Lancia. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Ohne Angst und mit viel Selbstbewusstsein geht der AC Mailand in das für ihn "wichtigste Spiel der Saison". Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League will der 18-malige italienische Fußball-Meister gegen Atlético Madrid seine verkorkste Saison retten.

"Wir müssen uns zu 100 Prozent auf die Partie am Dienstag konzentrieren, das wird das wichtigste Spiel der Saison", kündigte Mittelfeldspieler Adel Taarabt an. Dabei ist die Ausgangslage für die Rossoneri alles andere als gut: Bei den heimstarken Spaniern müssen sie das 0:1 aus dem Hinspiel vor zwei Wochen aufholen.

Und auch die Generalprobe für das wichtige Königsklassen-Spiel lief für Milan nicht wie erhofft. Bei Udinese Calcio unterlag das Team von Trainer Clarence Seedorf mit 0:1. Der Rückstand auf die Europa-League-Plätze der Serie A ist mit zehn Punkten weiter enorm. "Wir sind enttäuscht, aber ich habe der Mannschaft gesagt, sich jetzt auf Atlético zu konzentrieren", erklärte Seedorf, und auch Geschäftsführer Adriano Galliano forderte: "Jetzt müssen wir Udine abhaken und die Batterien wieder für Dienstag aufladen."

Trotz des Rückstandes aus dem Hinspiel und der guten Form der Spanier glauben die Rossoneri noch an ihre Chance auf das Viertelfinale. "Wir haben keine Angst vor Atlético Madrid. Sie sind stark und stehen in der Tabelle oben, aber die Champions League ist ein anderer Wettbewerb", sagte der Marokkaner Taarabt. Vor allem die gute Leistung im Hinspiel macht den Lombarden Mut. Taarabt stellte fest: "In San Siro haben wir gezeigt, dass wir sie dominieren können. Ich wüsste nicht, warum wir das nicht noch einmal schaffen sollten."

Milan will nach dem Aus in der Coppa Italia und dem enttäuschenden Saisonverlauf in der Liga in der Königsklasse eine komplett enttäuschende Saison verhindern. Doch auch für den italienischen Fußball geht es um viel. Der Traditionsclub aus Mailand ist der letzte verbliebene Vertreter aus Italien in der Champions League. Ein Viertelfinale ohne Club aus der Serie A gab es in der Königsklasse in den vergangenen zehn Jahren nur einmal, in der Saison 2008/09 - ein Szenario, das Milan unbedingt verhindern will.

Doch darauf, dass Atlético den angeschlagenen Gegner unterschätzt, dürfen die Norditaliener wohl nicht hoffen. "Es gibt auf jeden Fall einen Unterschied zwischen dem Milan aus der Meisterschaft und aus der Champions League", warnte Mittelfeldspieler Diego. "Ich würde sagen, wir haben einen kleinen Vorteil, nicht mehr", fügte der frühere Wolfsburger hinzu. Im Gegensatz zu Mailand haben die Spanier ihre Hausaufgaben in der heimischen Liga gemacht, gewannen am Samstag mit 2:0 bei Celta Vigo und sind weiter Zweiter der Primera División.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal