Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Drei Teams holten Vier-Tore-Rückstand im Rückspiel auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Drei Teams holten Vier-Tore-Rückstand im Rückspiel auf

11.03.2014, 14:21 Uhr | dpa

Drei Teams holten Vier-Tore-Rückstand im Rückspiel auf. Die Leverkusener treten mit einem 0:4 im Gepäck zum Rückspiel bei Paris Saint-Germain an.

Die Leverkusener treten mit einem 0:4 im Gepäck zum Rückspiel bei Paris Saint-Germain an. Foto: Jonas Güttler. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Nur ein Fußball-Wunder kann die deutschen Teams Bayer Leverkusen und Schalke 04 nach ihren hohen Niederlagen in den Achtelfinal-Hinspielen noch vor dem Aus in der Champions League bewahren.

Erst drei Teams gelang es, einen Vier-Tore-Rückstand in einem UEFA-Wettbewerb nach dem Hinspiel noch wettzumachen.

Real Madrid verlor in der 3. Runde des UEFA-Pokals 1985/86 mit 1:5 beim Bundesligisten Mönchengladbach - und gewann das Rückspiel mit 4:0. Sowohl Leixões SC als auch Partizan Belgrad kamen trotz einer 2:6-Schlappe eine Runde weiter. Die Portugiesen schlugen den FC La Chaux-de-Fonds in der 1. Runde des Pokals der Pokalsieger 1961/62 beim zweiten Duell 5:0. Belgrad behielt gegen Queens Park Rangers FC in der 2. Runde des UEFA-Pokals 1984/85 nach einem 4:0 noch die Oberhand.

Den Champions League-Rekord hält Deportivo La Coruña. Im Viertelfinale 2003/04 verloren die Spanier beim AC Mailand mit 1:4, setzten sich aber vor heimischer Kulisse mit 4:0 durch.

Leverkusen tritt bei Paris St. Germain mit einem 0:4 aus dem Hinspiel an. Der FC Schalke reist in eine Woche später einem 1:6 im Gepäck zur Partie bei Real Madrid.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal