Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Elf gewaltbereite Leverkusen-Fans zurückgeschickt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Elf gewaltbereite Leverkusen-Fans zurückgeschickt

12.03.2014, 17:40 Uhr | dpa

Aachen (dpa) - Die Bundespolizei hat elf gewaltbereiten Fußball-Fans die Ausreise zum Champions-League-Rückspiel von Bayer Leverkusen bei Paris St. Germain untersagt.

Nach Angaben eines Polizeisprechers hatten sie Sturmhauben und andere Vermummungsgegenstände, Pyrotechnik, Zahnschutz und Pfefferspray dabei. Die Polizei ging davon aus, dass die Männer in Frankreich auf Randale aus waren. In einem Fanbus wurde ein Reisender aufgrund eines bestehenden Haftbefehls festgenommen. Die Polizei kontrollierte 800 von insgesamt 2200 erwarteten Fans auf Bahnhöfen und Autobahnen. Beim Hinspiel hatte die Polizei drei Busse mit gewaltbereiten französischen Fans gestoppt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal