Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

UEFA befasst sich mit Verhalten der Zenit-Fans beim BVB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

UEFA befasst sich mit Verhalten der Zenit-Fans beim BVB

20.03.2014, 18:13 Uhr | dpa

UEFA befasst sich mit Verhalten der Zenit-Fans beim BVB. Fans von Zenit St.

Fans von Zenit St. Petersburg zünden mit Pyrotechnik eine Fahne an. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ermittelt nach dem Spiel in Dortmund gegen Zenit St. Petersburg.

Wegen des Verbrennens einer Fahne, des Zündens von Feuerwerkskörpern und ungebührlichen Fan-Verhaltens droht dem russischen Fußball-Club am 14. Mai eine erneute Strafe. Die Sanktionen für die kommende Saison könnten nach vergangenen Vorfällen empfindlich ausfallen. Beim Hinspiel gegen Borussia Dortmund war ein Teil der Zuschauerplätze gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017