Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

FC Bayern München winkt Champions-League-Prämie von 4,9 Mio. Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

FC Bayern München winkt Halbfinal-Prämie von 4,9 Millionen Euro

08.04.2014, 13:02 Uhr | dpa

FC Bayern München winkt Champions-League-Prämie von 4,9 Mio. Euro. Bayern-Trainer Pep Guardiola will mit seinem Team ins Halbfinale.

Bayern-Trainer Pep Guardiola will mit seinem Team ins Halbfinale. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Für Champions-League-Sieger FC Bayern München ist das Viertelfinale gegen Manchester United auch ein weiteres Millionenspiel. Mit 4,9 Millionen Euro honoriert die Europäische Fußball-Union (UEFA) den Einzug ins Halbfinale der Königsklasse.

Inklusive der Zuschauereinnahmen aus dann sechs Heimspielen würden sich die Einnahmen des deutschen Meisters bei einem Weiterkommen in dieser Champions-League-Saison auf mehr als 50 Millionen Euro summieren. Bislang haben die Bayern 21 Millionen Euro an UEFA-Prämien verdient. Dazu kommt ein ebenfalls zweistelliger Millionen-Betrag aus dem Markt-Pool sowie Zuschauereinnahmen in ähnlicher Größenordnung aus fünf Heimspielen.

Beim Titelgewinn im vergangenen Jahr kassierten die Münchner an UEFA-Geldern insgesamt 55,046 Millionen Euro. Davon entfielen 19,146 Millionen auf den Markt-Pool. Hinzu kamen rund 15 Millionen Euro an Zuschauereinnahmen aus sechs Heimspielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017