Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

André Schürrle führt FC Chelsea zum Sieg gegen Paris St. Germain

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schürrle trifft zur Führung  

Chelsea wirft Paris St. Germain aus der CL

09.04.2014, 07:07 Uhr | dpa

André Schürrle führt FC Chelsea zum Sieg gegen Paris St. Germain. Andre Schürrle bejubelt seinen Führungstreffer gegen PSG. (Quelle: dpa)

Andre Schürrle bejubelt seinen Führungstreffer gegen PSG. (Quelle: dpa)

Riesiger Jubel in London: Angeführt vom überragenden André Schürrle hat der FC Chelsea das Halbfinale der Champions League erreicht. Die Londoner setzten sich mit 2:0 (1:0) gegen den französischen Meister Paris St. Germain durch, bei dem der verletzte Superstar Zlatan Ibrahimovic fehlte.

Der eingewechselte deutsche Nationalspieler traf in der 32. Minute und sorgte gemeinsam mit Ex-Bundesliga-Profi Demba Ba, der drei Minuten vor Schluss das wichtige Tor zum 2:0 erzielte, für den hochverdienten Sieg der Engländer. Dank des einen Auswärtstreffers beim 1:3 in Paris reichte es für den Champions-League-Sieger von 2012 für die Runde der besten Vier.

Coach José Mourinho kann weiterhin vom dritten Titel in der Königsklasse mit drei verschiedenen Mannschaften träumen. Paris verpasste hingegen trotz starker Ausgangsposition die erste Halbfinalteilnahme seit 1995.

Zeugnisse der BVB-Profis 
Marco Reus lässt die Dortmunder träumen

Weidenfeller hält seinen Kasten sauber, Mchitarjan lässt Mega-Chancen liegen. mehr

Schürrle dreht auf

Schürrle avancierte zum Mann des Abends an der Stamford Bridge. Nach einer guten Viertelstunde war die Partie für Chelseas Eden Hazard aufgrund einer Verletzung bereits zu Ende, der Ex-Leverkusener durfte ab der 18. Minute ran. Und der 23-Jährige bestimmte zusammen mit seinem Teamkollegen das Geschehen. Von den Gästen war ohne ihren großen Anführer Ibrahimovic kaum etwas zu sehen. Die Pariser spielten zu ängstlich, zu verhalten.

Chelseas Bemühungen wurden nach einer guten halben Stunde belohnt. Nach einem langen Einwurf von der rechten Seite verlängerte David Luiz mit dem Rücken. Der Ball landete exakt vor den Füßen des sträflich ungedeckten Nationalspielers Schürrle. Und der ehemalige Bundesliga-Profi ließ sich diese Chance nicht nehmen und schob den Ball sicher mit der rechten Innenseite ins Pariser Tor.

Zwei Lattenkracher in zwei Minuten

Auch Chelseas Edelfan Boris Becker hatte auf der Tribüne seinen Spaß und twitterte fleißig von der Partie. Auch in der Folgezeit bekam er überlegene Gastgeber zu sehen. Nur wollte das zweite Tor der Blues zunächst partout nicht fallen. Binnen 120 Sekunden krachte Ball zweimal gegen die Latte: Zuerst bei einem tollen Schuss aus 12 Metern von Schürrle (52.), danach bei einem direkten Freistoß von Oscar (54.).

In der 68. Minute musste sich Salvatore Siligu bei einem weiteren Schussversuch von Schürrle mächtig strecken. Paris nutzte zwar ab und zu den Freiraum, um gegen die anrennenden Londoner zu kontern, doch Petr Cech hielt seinen Kasten sauber. Auf der Gegenseite erzielte dann Demba Ba den entscheidenden Treffer zum 2:0 aus dem Gewühl heraus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal