Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: Zlatan Ibrahimovic wartet weiter auf großen Ruhm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ibrahimovic wartet weiter auf die Vollendung

09.04.2014, 11:55 Uhr | dpa

Champions League: Zlatan Ibrahimovic wartet weiter auf großen Ruhm. PSG-Stürmer Zlatan Ibrahimovic fehlte im Rückspiel gegen den FC Chelsea.

PSG-Stürmer Zlatan Ibrahimovic fehlte im Rückspiel gegen den FC Chelsea. Foto: Ian Langsdon. (Quelle: dpa)

london (dpa) - Keine WM, keine Champions League mehr - auf den ganz großen internationalen Ruhm muss Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic weiter warten.

Hilflos sah der verletzte Schwede mit an, wie seine Mitspieler von Paris St. Germain ohne ihn gegen den FC Chelsea kurz vor Schluss das entscheidende 0:2 kassierten.

So wird es wieder nichts mit dem ersten Titel in der europäischen Meisterklasse für den mittlerweile schon 32-Jährigen, der mit zehn Treffern maßgeblichen Anteil daran hat, dass der französische Meister bis in Viertelfinale gekommen war. Sein Fehlen im Rückspiel konnte die Mannschaft von Laurent Blanc aber nicht kompensieren. "Wir waren ohne unseren Toptorschützen, was ein großer Verlust war", sagte Mittelfeldspieler Blaise Matuidi.

Ibrahimovic fehlte als Vollstrecker, als Inspirator und vor allem als Antreiber. Wie bitter für den Angreifer, über den sogar die UEFA schon schrieb, dass ihm die Zeit davonlaufe. Wie bitter für einen, der trotz einem grandiosen Auftritt mit zwei Toren im entscheidenden Match gegen Weltfußballer Ronaldo und dessen Portugiesen auch die WM-Teilnahme im Sommer in Brasilien verpasste. Wie bitter für einen, über den sein Trainer sagte: "Es ist seine beste Saison." Aber auch wieder eine ohne die so ersehnte Krönung in der Königsklasse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal