Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Chelsea-Stürmer André Schürrle denkt schon ans Finale gegen Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor Halbfinal-Duell mit Atletico  

Chelsea-Stürmer Schürrle denkt schon ans Finale gegen Bayern

22.04.2014, 15:48 Uhr | sid, dpa

Chelsea-Stürmer André Schürrle denkt schon ans Finale gegen Bayern. André Schürrle will mit dem FC Chelsea ins Finale der Königsklasse. (Quelle: imago/Sportimage)

André Schürrle will mit dem FC Chelsea ins Finale der Königsklasse. (Quelle: Sportimage/imago)

Nationalspieler André Schürrle vom FC Chelsea denkt bereits an ein mögliches Final-Duell mit dem FC Bayern. "Ich glaube, dass es für uns ein psychologischer Vorteil wäre, denn die Bayern haben vielleicht noch das verlorene Finale von 2012 im Kopf", sagte der 23 Jahre alte Stürmer. Der ehemalige Leverkusener wies jedoch auch darauf hin, dass man zunächst gegen Atletico bestehen müsse: "Aber wir sind eine wirklich unangenehm zu spielende Mannschaft."

Trotz des peinlichen 1:2 in der Liga gegen Schlusslicht AFC Sunderland am vergangenen Spieltag will Schürrle mit den Blues den Grundstein für den erneuten Einzug ins Endspiel der Königsklasse legen. "Wir werden schnell wieder auf die Beine kommen", twitterte Schürrle vor dem Halbfinal-Hinspiel der Königsklasse gegen Atletico Madrid (heute, ab 20.30 Uhr im T-Online.de Live-Ticker).

Atletico seit 1974 wieder im CL-Halbfinale

Für Chelsea-Coach José Mourinho ist der Trip in die spanische Hauptstadt zugleich eine Reise in die Vergangenheit. Der Trainer, der bei seiner Rückkehr nach Madrid zum fünften Mal in Serie in einem Halbfinale der Königsklasse steht, betreute von 2010 bis 2013 Real Madrid. Für Chelsea ist es die siebte Teilnahme an der Vorschlussrunde in den vergangenen elf Spielzeiten, während Spaniens aktueller Tabellenführer Atletico zum ersten Mal seit 1974 wieder in einem Halbfinale dieses Wettbewerbs steht.

Trainer-Vergleich "ist nicht fair" 
Mourinho verbittet sich Vergleich mit Simeone

Trotzdem hat "The Special One" viel Respekt vor den Madrilenen. Video

"Mourinho nie gefährlicher als nach Pleiten"

Trotz der verpatzten Generalprobe und dem feststehenden Ausfall von Stürmerstar Samuel Eto'o schreiben die englischen Medien die Blues vor dem Duell gegen die Spanier noch lange nicht ab. "Er mag eine der bemerkenswertesten Niederlagen erlitten haben, aber man würde trotzdem nicht dagegen wetten, dass er die Königsklasse gewinnt", schrieb der "Telegraph" und erinnerte: "Mourinho ist nie gefährlicher als nach einem Rückschlag".

Der Kameruner Eto´o hatte sich bei der Niederlage gegen Sunderland verletzt und musste nach 74 Minuten mit leichten Knieproblemen ausgewechselt werden. Der angeschlagene belgische Nationalspieler Eden Hazard ist hingegen mit nach Madrid geflogen. Hazard hatte sich am 8. April im Champions-League-Spiel gegen Paris St. Germain am Oberschenkel verletzt.

"In Sachen Begeisterung schlägt uns keiner"

Madrids aktuelle Form hingegen ist beachtlich. Neben dem Viertelfinal-Triumph über den FC Barcelona hat der Klub in der Liga die vergangenen acht Partien gewonnen. In der Königsklasse ist Atletico die letzte ungeschlagene Mannschaft. Gegen Chelsea setzt Trainer Diego Simeone auf die Tore von Stürmer Diego Costa, vor allem aber auf die Riesenbegeisterung im Team. "Ich weiß nicht, wer besser ist, in Sachen Begeisterung schlägt uns aber keiner", betonte Kapitän Gabi Fernandez in der "Marca".

Skurrile Klausel im Vertrag von Atletico-Keeper Courtois

Simeone hat im Gegensatz zu Mourinho alle Mann mit an Bord. Mittelfeld-Ass Arda Turan - eine der Stützen im Team - bekam nach 20-tägiger Zwangspause grünes Licht. Der 27-jährige Türke wird aber wohl nicht von Anfang an spielen. Mit von der Partie wird trotz vielen Spekulationen auch Torhüter Thibaut Courtois sein. Der Belgier, pikanterweise vom Halbfinal-Gegner Chelsea ausgeliehen, ist einer der Erfolgsgaranten. In der Liga und der Königsklasse hat er bisher die wenigsten Gegentore kassiert.

UMFRAGE
Wer gewinnt die Champions League?

In seinem Leihvertrag ist eine Klausel verankert, wonach der 21-Jährige nur dann gegen seinen Klub spielen darf, wenn Atletico einen Betrag in Höhe von rund drei Millionen Euro pro Spiel an die Londoner überweist. In Madrid teilte man ohne Details mit, alles sei geregelt.

Mourinho will seinen dritten CL-Titel

"Wir sind bereit für ein großes Spiel", sagte unterdessen der frühere Bundesligastar Diego. "Die Mannschaft, die vor dem Tor am treffsichersten ist, wird weiterkommen", so Fernandez weiter. Das spricht nicht gerade für Chelsea. Doch Mourinho lässt nichts unversucht, um weiter von seinem dritten Gewinn des Henkelpotts zu träumen. Sollte der Coach in dieser Saison ohne Trophäe bleiben, wäre es das erste Mal überhaupt in seiner Karriere, dass er in zwei Jahren hintereinander keinen Titel gewinnt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal