Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Ancelotti: Ronaldo hat kein Probleme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ancelotti: Ronaldo hat kein Probleme

23.05.2014, 20:51 Uhr | dpa

Ancelotti: Ronaldo hat kein Probleme. Sami Khedira und Cristiano Ronaldo sind in Lissabon.

Sami Khedira und Cristiano Ronaldo sind in Lissabon. Foto: Kote Rodrigo. (Quelle: dpa)

Lissabon (dpa) - Real Madrid kann im Finale der Champions League mit Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo planen. "Cristiano hat trainiert und keine Probleme", sagte Real-Coach Carlo Ancelotti in Lissabon. Im Estádio da Luz trifft Real im ersten finalen Stadt-Duell der Königsklasse auf Atlético.

Fraglich ist noch das Mitwirken von Verteidiger Pepe und Stürmer Karim Benzema. "Beide haben in dieser Woche noch nicht trainiert. Wir müssen die Abschlusseinheit abwarten", sagte Ancelotti.

Über einen möglichen Einsatz von Nationalspieler Sami Khedira machte der Italiener keine Angaben. Der Mittelfeldspieler wird sechs Monate nach seinem Kreuzbandriss wohl erst einmal mit einem Platz auf der Ersatzbank vorliebnehmen müssen. Ancelotti dürfte Asier Illarramendi den Vorzug im defensiven Mittelefeld geben.

Real-Torwart Iker Casillas, der bei den letzten Real-Siegen in der Champions League 2000 und 2002 bereits dabei war, erwartet ein enges Duell. "Die Details werden den Rhythmus des Spiels bestimmen", sagte der 33-Jährige. Für Real wäre es der zehnte Sieg in der Königsklasse, die "La Décima" hat für die Königlichen eine Riesenbedeutung. "Wir werden alles tun, um mit unseren Fans den Titel zu feiern", versprach Casillas.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal