Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

UEFA bestraft vier Clubs wegen Rassismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

UEFA bestraft vier Clubs wegen Rassismus

05.08.2014, 14:15 Uhr | dpa

Nyon (dpa) - Die UEFA bestraft Steaua Bukarest und drei weitere Fußball-Clubs für rassistisches Verhalten ihrer Fans bei internationalen Pokalspielen.

Der Verein aus Rumänien muss ebenso wie Debrecen aus Ungarn, Maribor aus Slowenien und Tschichura Satschchere aus Georgien Teile seines Stadions für sein nächstes Heimspiel in einem internationalen Wettbewerb für Fans sperren, teilte der europäische Fußball-Verband am Dienstag mit.

Bukarest muss schon beim Qualifikationsspiel für die Champions League am Mittwoch gegen den FK Aktobe aus Kasachstan zwei Teile seiner Arena schließen. Satschchere ist am Donnerstag in der Europa-League-Qualifikation gegen Baku dazu gezwungen, einen Fanblock zu sperren. Debrecen und Maribor spielen ihre Qualifikationsspiele für die Champions League auswärts und werden ihre Strafe beim nächsten Heimspiel im internationalen Wettbewerb antreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal