Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bayer Leverkusen: Stefan Kießling verzichtet auf Abschlusstraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kießling verzichtet auf Bayer-Abschlusstraining

26.08.2014, 17:00 Uhr | dpa

Bayer Leverkusen: Stefan Kießling verzichtet auf Abschlusstraining. Stefan Kießling verzichtete zwar wegen Rückenproblemen auf das Training, gab aber grünes Licht für einen Einsatz.

Stefan Kießling verzichtete zwar wegen Rückenproblemen auf das Training, gab aber grünes Licht für einen Einsatz. Foto: Fredrik von Erichsen. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Torjäger Stefan Kießling hat wegen leichter Rückenprobleme auf das Abschlusstraining vor dem entscheidenden Playoffspiel um die Champions-League-Teilnahme verzichtet.

Bayer-Sprecher Dirk Mesch erklärte, einem Einsatz des Fußballprofis in der Partie am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen den FC Kopenhagen stehe nichts im Weg. Bayer hatte vor einer Woche in der dänischen Hauptstadt 3:2 gewonnen.


Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017