Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Sven Bender verletzt: BVB erfährt Diagnose erst nach Rückkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arm-Verletzung  

Dortmunds Bender im Krankenhaus

23.10.2014, 14:47 Uhr | dpa, t-online.de

Sven Bender verletzt: BVB erfährt Diagnose erst nach Rückkehr. Sven Bender (re.) muss ausgewechselt werden. (Quelle: Reuters)

Sven Bender (re.) muss ausgewechselt werden. (Quelle: Reuters)

Gerade melden sich die meisten Rekonvaleszenten zurück, schon droht dem BVB neues Verletzungsunglück: Nationalspieler Sven Bender musste nach Borussia Dortmunds 4:0-Sieg im Champions-League-Gruppenspiel bei Galatasaray Istanbul ins Krankenhaus gebracht werden.

Dabei sah die Szene eigentlich harmlos aus: Bender lieferte sich einen Zweikampf mit Galatasaray-Star Wesley Sneijder. Dabei fiel der Dortmunder heftig auf seinen linken Arm und blieb zunächst schmerzverzerrt liegen. Danach konnte der 25-Jährige seinen Arm kaum noch bewegen und musste in der 55. Minute ausgewechselt werden.

Diagnose erst nach Rückkehr

Laut Bender war wohl auch ein Foul im Spiel. "Manni hat gesagt, dass der Ellbogen kurz draußen gewesen wäre", sagte Trainer Jürgen Klopp.

Eine genaue Diagnose steht derzeit noch aus. Laut Medienberichten bestand der Verdacht auf einen Bruch von Elle und Speiche im linken Arm. Eine erste Röntgenuntersuchung in der türkischen Metropole ergab jedoch in dieser Hinsicht noch kein klares Bild. Ein Bruch war zunächst nicht zu erkennen.

Auch Kagawa und Hummels verletzt raus

Ebenfalls nicht über 90 Minuten hielten Weltmeister Mats Hummels und Rückkehrer Shinji Kagawa durch, beide wurden mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt.

Während es sich bei Hummels wohl um eine Vorsichtsmaßnahme handelte, soll der Einsatz von Kagawa im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 auf der Kippe stehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017