Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball: Real Madrid ohne Khedira nach Basel gereist

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Real Madrid ohne Khedira nach Basel gereist

25.11.2014, 14:14 Uhr | dpa

Fußball: Real Madrid ohne Khedira nach Basel gereist. Sami Khedira steht nicht im Real-Kader.

Sami Khedira steht nicht im Real-Kader. Foto: Pablo Gonzalez Cebrian. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Real Madrid ist ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Sami Khedira zum Champions-League-Spiel beim FC Basel in die Schweiz gereist. Der Titelverteidiger nannte zunächst keinen Grund für das Fehlen des Weltmeisters.

Nach Informationen der Zeitung "ABC" soll Khedira unter Beschwerden an der Hüfte leiden. Die Blessur sei allerdings nicht gravierend, berichtete das Blatt in seiner Online-Ausgabe. Der Mittelfeldspieler hoffe darauf, am Samstag im Punktspiel beim FC Málaga wieder zum Einsatz gekommen.

Khedira hatte Reals 4:0-Sieg am vorigen Wochenende beim Aufsteiger SD Eibar überraschend nur von der Ersatzbank aus miterlebt. Es war erwartet worden, dass der Deutsche für den verletzten Kroaten Luka Modric in die Startelf kommen würde. Trainer Carlo Ancelotti entschied sich jedoch für den spanischen Jungstar Isco.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal