Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Borussia Dortmund - RSC Anderlecht: Klopp setzt auf Langerak

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geheimnis gelüftet  

Jürgen Klopp setzt auch gegen Anderlecht auf Langerak

09.12.2014, 19:36 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund - RSC Anderlecht: Klopp setzt auf Langerak. Mitch Langerak oder Roman Weidenfeller? BVB-Coach Jürgen Klopp machte bis zuletzt aus der "T-Frage" ein Geheimmnis. (Quelle: dpa)

Mitch Langerak oder Roman Weidenfeller? BVB-Coach Jürgen Klopp machte bis zuletzt aus der "T-Frage" ein Geheimmnis. (Quelle: dpa)

Das Rätselraten hat ein Ende: Im letzten Gruppenspiel der Champions League wird Mitchell Langerak im Tor von Borussia Dortmund stehen. Für den BVB geht es heute Abend gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) um Platz eins und somit um eine bessere Ausgangsposition für das Achtelfinale. Trainer Jürgen Klopp hatte sich in der Torwart-Frage bis zuletzt nicht in die Karten schauen lassen.

"Ich vertraue Roman zu 100 Prozent. Aber Mitch eben auch", hatte der Coach bei der Pressekonferenz vor dem Spiel lediglich erklärt. Klopp hatte Weidenfeller zuletzt im Bundesliga-Abstiegskampf gegen 1899 Hoffenheim (1:0) durch Australiens Nummer zwei ersetzt.

Gegen Anderlecht ersetzt Matthias Ginter den mit Rückenproblemen fehlenden Mats Hummels in der Viererkette, im Angriff darf Ciro Immobile auflaufen. Marcel Schmelzer führt das Team als Kapitän aufs Feld. Außerdem feiert Nuri Sahin sein Comeback nach monatelanger Verletzungspause.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal