Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Holger Badstuber beim FC Bayern gefeiert - Rummenigge: "Mein Held"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gefeierter Badstuber - Rummenigge: "Mein Held"

12.03.2015, 16:22 Uhr | dpa

Holger Badstuber beim FC Bayern gefeiert - Rummenigge: "Mein Held". Ein Tor von Holger Badstuber hat Seltenheitswert.

Ein Tor von Holger Badstuber hat Seltenheitswert. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Holger Badstuber genoss diesen Gänsehautmoment. Ein paar Schritte vor seinen jubelnden Teamkollegen stand der bewegte Münchner Tor-Debütant, lauschte dem Extra-Beifall und "Badstuber"-Sprechchören der Bayern-Fans.

"Ein super Gefühl. Ein Tor schieße ich nicht so oft. Ich wusste gar nicht, wie ich jubeln sollte", gestand der Innenverteidiger nach dem 7:0 (2:0) im Achtelfinal-Rückspiel gegen Schachtjor Donezk. "Das Tor war Zugabe. Viel wichtiger war das Weiterkommen." Und das Allerwichtigste für ihn selbst: Er ist nach fast endloser Leidenszeit gesund.

"Er ist mein persönlicher Held", verriet Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Er hat es sich verdient, dass die Südkurve ihn total unterstützt und einen entsprechenden Applaus gibt. Es freuen sich alle für ihn."

Fast zwei Jahre musste Badstuber nach zwei Kreuzbandrissen pausieren, wiederholt wurde er am rechten Knie operiert. Nach dem Comeback zu Saisonbeginn verletzte er sich am 3. Spieltag erneut schwer, ein Muskelsehnenriss im Oberschenkel bedeutete fünf weitere Monate Pause. In der Liga ist er längst wieder zurück - und 841 Tage nach seinem bislang letzten Königsklassen-Startelfeinsatz feierte er in Europa seine Torpremiere. Erster Treffer im 33. Spiel.

"Er ist ein super Fußballer und hat eine tolle Persönlichkeit", schwärmte Bastian Schweinsteiger vom Kumpel. "Holger ist nicht nur für den FC Bayern wichtig, sondern auch für Deutschland." Ende der kommenden Woche nominiert Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader für die Länderspiele gegen Australien und Georgien. Durchaus möglich, dass Badstuber in die Auswahl zurückkehrt, für die er zuletzt im Oktober 2012 beim 4:4 gegen Schweden auflief.

Doch der 30-malige Nationalspieler, der an diesem Freitag 26 Jahre alt wird, bremst fortwährend. Schritt für Schritt sei die Devise, betonte der Innenverteidiger. "Ich muss weiter an mir arbeiten und auf meinen Körper hören." Wie hoch er bei Pep Guardiola aber schon wieder im Kurs steht, unterstrich der Trainer mit seiner Aufstellung im bislang wichtigsten Spiel der Saison. "Er ist eine große Persönlichkeit", erklärte der Spanier und formulierte den großen Bayern-Wunsch. "Was wir wollen, ist, dass er einmal lange ohne Verletzung spielen kann."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal