Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

FC Porto muss gegen FC Bayern auf Cristian Tello verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Porto muss gegen die Bayern auf Tello verzichten

07.04.2015, 16:08 Uhr | dpa

FC Porto muss gegen FC Bayern auf Cristian Tello verzichten. Der FC Porto muss gegen Bayern München auf den verletzten Cristian Tello verzichten.

Der FC Porto muss gegen Bayern München auf den verletzten Cristian Tello verzichten. Foto: Fernando Veludo. (Quelle: dpa)

Porto (dpa) - Der FC Porto muss im Champions-League-Viertelfinale gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München auf Offensivspieler Cristian Tello verzichten.

Der 23-jährige Spanier habe sich beim Training einen Muskelfasserriss am rechten Oberschenkel zugezogen, teilte der portugiesische Verein mit. Eine solche Verletzung bedeutet normalerweise eine Pause von mindestens drei bis vier Wochen. Damit wird Tello nicht nur die beiden Duelle gegen die Münchner am 15. in Porto und 21. April in der Allianz Arena verpassen, sondern möglicherweise auch am 26. April beim Liga-Topspiel bei Tabellenführer und Titelverteidiger Benfica Lissabon fehlen.

Nach 27 von 34 Runden liegt Porto als Tabellenzweiter mit 65 Zählern nur drei Punkte hinter dem Leader.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017