Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Auslosung: Barca-Stars wünschten sich FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Traumlos für Messi & Co  

Barca-Stars wünschten sich FC Bayern

24.04.2015, 15:21 Uhr | dpa

Champions-League-Auslosung: Barca-Stars wünschten sich FC Bayern. Die Spieler des FC Barcelona um Andrés Iniesta (links) und Gerard Piqué (2. von links), hier im Spiel gegen Villareal, freuen sich bereits vor dem Spiel gegen den FC Bayern München auf das Spiel. (Quelle: imago/VI Images)

Die Spieler des FC Barcelona um Andrés Iniesta (links) und Gerard Piqué (2. von links), hier im Spiel gegen Villareal, freuen sich bereits vor dem Spiel gegen den FC Bayern München auf das Spiel. (Quelle: VI Images/imago)

Mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München haben die Spieler des FC Barcelona nach Medienberichten ihren Lieblingsgegner fürs Champions-League-Halbfinale zugelost bekommen.

Wie die katalanische Zeitung "Sport" schon vor der Auslosung unter Berufung auf Spielerkreise berichtet hatte, ziehen die Profis um die Stars Lionel Messi, Andrés Iniesta und Gerard Piqué das Team ihres Ex-Trainers Pep Guardiola in erster Linie deshalb vor, weil dieser einen offensiven Stil pflege.

Den meisten Barcelona-Fans wäre zwar ein Duell gegen das als schwächer eingeschätzte Team von Juventus lieber gewesen, aber die Barça-Spieler seien der Meinung, dass die Italiener ein sehr harter und "unbequemer" Gegner gewesen wären. Erzrivale Real Madrid sei unterdessen sowohl bei den Fans als auch bei den Spielern von Barcelona auf jeden Fall der unbeliebteste Gegner gewesen, hieß es.

UMFRAGE
Wer gewinnt die Champions League in dieser Saison?

Revanche für 2013

Beim FC Barcelona sei man auch davon überzeugt - so "Sport" - dass die Bayern unter anderem auch aufgrund der langen Verletztenliste im Halbfinale leichter zu bezwingen seien als beim Finale auf deutschem Boden in Berlin. Zudem wollten die Katalanen Revanche nehmen für das blamable Halbfinal-Aus vor zwei Jahren, als sich die Bayern mit einem Gesamtergebnis von 7:0 durchsetzten.

Selbstbewusster Barça-Coach

Kämpferisch zeigte sich Barcelonas Trainer Luis Enrique, der das Duell mit dem deutschen Rekordmeister bereits kurz nach der Auslosung verbal einheizt: "Bei so einer Auslosung denke ich immer, wie wenig Glück derjenige hat, der gegen dieses Barça antreten muss", sagte Enrique kurz nach der Auslosung.

Lob gab es für den Gegner aber auch: Die Bayern seien wie Barcelona Favoriten auf den Titel und hätten mit seinem Freund Guardiola - der erstmals auf seinen Ex-Club treffen wird - "den besten Trainer der Welt".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017