Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

FC Bayern verdient über 66 Millionen durch Champions-League-Einnahmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions-League-Einnahmen  

Bayern München verdient über 66 Millionen Euro

13.05.2015, 12:38 Uhr | sid

FC Bayern verdient über 66 Millionen durch Champions-League-Einnahmen. Die Spieler des FC Bayern dürfen sich nach dem Ausscheiden immerhin über eine satte Einnahme freuen. (Quelle: Reuters)

Die Spieler des FC Bayern dürfen sich nach dem Ausscheiden immerhin über eine satte Einnahme freuen. (Quelle: Reuters)

Schwacher Trost für den FC Bayern München: Der Deutsche Meister darf sich nach dem Halbfinal-Aus in der Champions League gegen den FC Barcelona (0:3/3:2) über Einnahmen in Höhe von mindestens 66 Millionen Euro freuen. Auf diese Summe kommen die Münchner durch die Antrittsgelder, die Erfolgsprämien und ihre Zuschauereinnahmen.

Beim Erreichen des Endspiels am 6. Juni in Berlin wären weitere 6,5 Millionen Euro dazugekommen, bei einem Finalsieg 10,5 Millionen.

Bis zum Einzug in die Runde der letzten Vier hatte der deutsche Rekordmeister zunächst 8,6 Millionen Euro Antrittsgeld sowie 5 Millionen Euro für die fünf Gruppensiege erhalten. Hinzu kamen 3,5 Millionen Euro für den Einzug ins Achtelfinale, 3,9 Millionen Euro für das Erreichen des Viertelfinales und schließlich 4,9 Millionen für die Teilnahme an der Vorschlussrunde.

Steigerung zum letzten Jahr

Zu den Prämien von insgesamt 25,9 Millionen Euro erhalten die Münchner rund 20 Millionen Euro aus dem sogenannten Marktpool, der erfolgsabhängig unter den deutschen Champions-League-Teilnehmern aufgeteilt wird. Im vergangenen Jahr hatte der FC Bayern aus dem Marktpool sowie an Prämien insgesamt 44,6 Millionen Euro von der UEFA erhalten.

Hinzu kommen noch die Zuschauereinnahmen aus den sechs Heimspielen in Höhe von mindestens 20 Millionen Euro. Beim abschließenden Erfolg gegen Barcelona waren zum dritten Mal bei einem internationalen Spiel 70.000 Besucher in der Arena (bislang 66.000).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal