Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball: Juve-Verteidiger Chiellini bricht Training ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Juve-Verteidiger Chiellini bricht Training ab

03.06.2015, 18:42 Uhr | dpa

Fußball: Juve-Verteidiger Chiellini bricht Training ab. Giorgio Chiellini musste das Training abbrechen.

Giorgio Chiellini musste das Training abbrechen. Foto: Maurizio Degl' Innocenti. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Der Verteidiger von Juventus Turin, Giorgio Chiellini, hat das Training drei Tage vor dem Champions League-Finale in Berlin wegen einer möglichen Verletzung abbrechen müssen. Er habe Schmerzen in seiner linken Wade gehabt, teilte der italienische Fußball-Club mit.

Sein Zustand werde am Donnerstag untersucht. Juve spielt am Samstag das Finale der europäischen Königsklasse gegen den FC Barcelona. Mit Spannung wird dabei auch das Zusammentreffen von Chiellini und dem Barca-Spieler Luis Suárez erwartet: Der uruguayische Stürmer hatte den Italiener bei der WM in Brasilien in die Schulter gebissen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal