Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball: FC Barcelona wegen politischer Fanplakate bestraft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FC Barcelona wegen politischer Fanplakate bestraft

23.07.2015, 17:40 Uhr | dpa

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona ist wegen politischer Plakate seiner Fans während des Champions-League-Endspiels in Berlin zu einer Geldstrafe von 30 000 Euro verurteilt worden.

Das teilte die Europäische Fußball-Union UEFA am Donnerstag mit. Während der Partie gegen Juventus Turin (3:1) waren am 6. Juni im Berliner Olympiastadion Banner zu sehen, auf denen für die Unabhängigkeit Kataloniens geworben wurde. Nach den UEFA-Statuten sind politische und religiöse Botschaften bei internationalen Spielen verboten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal