Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Quali: Rapid Wien nach 3:2 gegen Ajax in Playoffs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Rapid Wien nach 3:2 gegen Ajax in Playoffs

04.08.2015, 22:36 Uhr | dpa

Champions-League-Quali: Rapid Wien nach 3:2 gegen Ajax in Playoffs. Ajax-Spieler Anwar El Ghazi (2.

Ajax-Spieler Anwar El Ghazi (2.v.r.) prallt mit Torwart Jan Novota von Rapid Wien zusammen. Foto: Olaf Kraak. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Rapid Wien hat die Playoffs zur Champions League erreicht. Der österreichische Fußball-Vizemeister gewann das Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde bei Ajax Amsterdam überraschend mit 3:2 (2:0) und kam nach dem 2:2 aus der ersten Begegnung eine Runde weiter.

Robert Beric (12. Minute) und Louis Schaub (39./77.) erzielten die Tore für Rapid, Arek Milik (52.) und Nemanja Gudelj (75.) waren für den niederländischen Rekordmeister erfolgreich. Im Vorfeld des Spiels waren am Montagabend nach Zusammenstößen zwischen Fans beider Clubs in Amsterdam insgesamt 19 Personen festgenommen worden.

Nur noch Formsache war das Weiterkommen für AS Monaco. Nach dem 3:1-Hinspielerfolg gewannen die Monegassen auch den zweiten Vergleich gegen Young Boys Bern durch Treffer von Ivan Cavaleiro (54.), Layvin Kurzawa (64.), Anthony Martial (70.) und Stephan El Shaarawy (77.) mit 4:0 (0:0).

Dinamo Zagreb reichte ein 3:3 bei Molde FK in Norwegen zum Erreichen der Playoffs, nachdem die erste Partie in Kroatien 1:1 ausgegangen war. Apoel Nikosia qualifizierte sich trotz einer 0:1-Niederlage gegen den FC Midtjylland, weil die Zyprer vor einer Woche in Dänemark mit 2:1 gewonnen hatten. Die Playoffs, an denen auch der letztjährige Bundesliga-Vierte Bayer Leverkusen teilnimmt, werden am 7. August ausgelost. Die Spiele finden am 18./19. und 25./26. August statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal