Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Wolfsburg - Moskau: ZSKA reist mit großem Respekt zum VfL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

ZSKA Moskau reist mit großem Respekt nach Wolfsburg

14.09.2015, 13:49 Uhr | dpa

Wolfsburg - Moskau: ZSKA reist mit großem Respekt zum VfL. ZSKA-Coach Leonid Slutski muss mit seinem Team beim VfL Wolfsburg antreten.

ZSKA-Coach Leonid Slutski muss mit seinem Team beim VfL Wolfsburg antreten. Foto: Yuri Kochetkov. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Mit großem Respekt geht der russische Fußballclub ZSKA Moskau am Dienstag in die Champions-League-Partie beim VfL Wolfsburg.

"Wolfsburg war der schwerste Gegner im vierten Lostopf, den würde ich sogar gegen Borussia Mönchengladbach tauschen", sagte Trainer Leonid Sluzki der russischen Tageszeitung "Sport Express".

Sonst sei er aber mit der Gruppe zufrieden, in der noch Manchester United und der PSV Eindhoven spielen. "Ich sehe keinen Außenseiter. Alles ist möglich", sagte der Coach. Wolfsburg war bereits 2009/10 in der gleichen Champions-League-Gruppe mit ZSKA und Manchester United, schied aber als Dritter vor Besiktas Istanbul aus.

ZSKA gab bei der Generalprobe für das Wolfsburg-Spiel am Wochenende in der russischen Liga nach sieben Siegen in Serien erstmals Punkte ab. Gegen Meister Zenit St. Petersburg reichte es im Spitzenspiel trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2. ZSKA liegt aber an der Tabellenspitze weiter fünf Punkte vor Lokomotive Moskau.

Sluzki trainiert derzeit nicht nur den früheren Armeesportverein, sondern auch die russische Nationalmannschaft. Nachdem sich im Juli der Verband in Moskau von Coach Fabio Capello trennte, soll Sluzki die Sbornaja zur Euro 2016 in Frankreich führen. In seinen ersten Spielen - gegen Schweden und in Liechtenstein - gab es zwei Siege.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal