Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Luke Shaw verletzt sich schwer: Schock bei Manchester United

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Er weinte in der Umkleidekabine"  

Horror-Verletzung bei Uniteds Luke Shaw

16.09.2015, 18:18 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Luke Shaw verletzt sich schwer: Schock bei Manchester United. Luke Shaw wird vom Rasen gebracht.  (Quelle: Reuters)

Luke Shaw wird vom Rasen gebracht. (Quelle: Reuters)

Schlimme Verletzung beim englischen Nationalspieler Luke Shaw: Der Verteidiger von Manchester United wurde beim Champions-League-Spiel bei der PSV Eindhoven von Gegenspieler Hector Moreno getroffen und nach langer Behandlung ausgewechselt. Die Diagnose beim 20-Jährigen lautet: doppelter Schienbeinbruch. Er wird wohl monatelang ausfallen und wurde noch in der Nacht operiert.

Nach dem Zweikampf in der 15. Minute war Shaw fast zehn Minuten auf dem Feld behandelt worden und wurde anschließend auf einer Trage vom Rasen gebracht. Die Zeitlupe zeigte, dass der Unterschenkel Shaws durchgeknickt war. "Es war schrecklich. Er trug eine Sauerstoffmaske und weinte in der Umkleidekabine", sagte United-Teammanager Louis van Gaal.

"Ich fühle mich sehr schlecht darüber, was mit ihm passiert ist. Es tut mir so leid", sagte Moreno nach der Partie.

Shaw selbst, der im Sommer 2014 für etwa 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton nach Manchester gekommen war, wandte sich schon kurz nach dem Vorfall via Twitter an seine Fans. "Worte können nicht beschreiben, wie leer ich mich fühle. Mein Weg zur Genesung beginnt jetzt, ich werde stärker zurückkommen", schrieb er.

Nächster Gegner des VfL Wolfsburg

Das harte Einsteigen Morenos wurde vom Schiedsrichter nicht als Foul gewertet. Van Gaal sah das anders: "Für mich war das ein Elfmeter und eine Rote Karte." Ausgerechnet der Mexikaner Moreno erzielte kurz vor dem Pausenpfiff das zwischenzeitliche 1:1 für die PSV. Eindhoven gewann die Begegnung überraschend mit 2:1 (1:1).

United empfängt am zweiten Spieltag der Gruppe B am 30. September den VfL Wolfsburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017